Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rezept Bananen-Kokos-Raclett

Bananen-Kokos-Raclette

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Banane

  • 1 TL Butter

  • 1.5 EL Zitronensaft

  • 1.5 TL Honig, flüssig

  • 2 EL Pecannuss

  • 70 ml Kokosmilch

  • 2 TL Kokosraspeln

Zubereitung

  1. 1

    Die Bananen schälen, quer halbieren und dann längs halbieren. Die Raclettepfännchen mit Butter auspinseln, die Bananen hineinlegen und mit dem Zitronensaft und dem Honig beträufeln.

  2. 2

    Im heißen Racletteofen 5-7 Minuten anbraten und karamellisieren. Die Pekannüsse grob hacken.

  3. 3

    Die gratinierten Bananen mit Kokosmilch beträufeln, mit Kokosraspeln und Pekannüssen bestreut servieren.

  4. 4

    Weitere Rezeptideen mit Kokosmilch finden Sie in unseren [laktosefreien Rezepten!](https://www.edeka.de/zzze/index-

  5. 5

    jsp)

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 787kJ 9%

    Energie

  • 188kcal 9%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte