Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bananen-Grießauflauf

Bananen-Grießauflauf

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Auflauf:
  • 750 ml Milch

  • 80 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 50 g Butter

  • 100 g Hartweizengrieß

  • 2 Ei

  • 30 g Sultanine

  • 50 g Mandel, gehackt

  • 1 TL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

Für den Belag:
  • 125 ml Milch

  • 1 Päckchen Vanillesauce

  • 0.25 Vanilleschote

  • 2 Eigelb

  • 3 Banane

  • 50 g Mandel, gemahlen

Zubereitung

  1. 1

    500 ml Milch mit 40 g Zucker, Salz und 40 g Butter aufkochen lassen. Den Grieß unter Rühren einrieseln und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten ausquellen lassen.

  2. 2

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.

  3. 3

    Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Die Sultaninen abbrausen und abtropfen lassen. Grieß vom Herd nehmen. Die Eigelbe verquirlen und unterrühren. Eischnee auf den Grieß gleiten lassen, darauf Rosinen, Mandeln und Zitronenschale geben, alles unter mischen.

  4. 4

    Eine hohe Auflaufform leicht einfetten. Die Masse einfüllen. Den Auflauf im Backofen etwa 50-55 Minuten backen.

  5. 5

    Für den Belag 4 EL Milch mit dem Vanillesaucenpulver, 20 g Zucker und Vanillemark verquirlen. Die übrige Milch aufkochen lassen, das angerührte Pulver einrühren. Alles erneut zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen. Milch mit den Eigelben verquirlen und unterrühren.

  6. 6

    Die Bananen schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  7. 7

    Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und diesen auf 250˚ C Ober-/Unterhitze (Umluft 230˚ C) aufheizen.

  8. 8

    Restliche Butter schmelzen.

  9. 9

    Vanillesauce auf dem Auflauf verteilen und die Bananen darauf dachziegelartig anrichten. Die gemahlenen Mandeln und den restlichen Zucker darüber streuen. Den Auflauf mit der Butter beträufeln und etwa 5 Minuten im Backofen überbacken, bis der Zucker karamelisiert ist.

  10. 10

    Entdecken Sie auch diese Polenta-Rezepte, probieren Sie weitere Auflauf-Rezepte, wie diesen englischen Brotauflauf oder den Grießauflauf, und lassen Sie sich unsere Grießschnitten nicht entgehen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2562kJ 31%

    Energie

  • 612kcal 31%

    Kalorien

  • 58g 22%

    Kohlenhydrate

  • 33g 47%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß