Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Austernpilzsuppe

Austernpilzsuppe

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Austernpilz

  • 1 Stange Zitronengras

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 1 Bund Koriandergrün

  • 1 EL Pflanzenöl

  • 3 Chilischote

  • Pfeffer

  • Salz

  • 150 ml Kokosmilch

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 3 EL Sojasauce

  • 2 EL Zitronensaft

  • 8 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung

  1. 1

    Austernpilze putzen, grobe Stile entfernen und die Pilze in Streifen schneiden.

  2. 2

    Zitronengras von trockener Schale befreien, in 5 cm lange Abschnitte schneiden und mit einem schweren Messer flach drücken.

  3. 3

    Ingwer schälen und sehr fein schneiden. Kräuter grob hacken.

  4. 4

    Öl im Wok oder im Topf erhitzen, Chilis darin etwa 2 Minuten anbraten und anschließend heraus nehmen.

  5. 5

    Kokosmilch und Gemüsebrühe im Wok erhitzen und mit Pfeffer und Salz würzen. 3 Minuten köcheln lassen. Pilze, Ingwer, Kräuter und Zitronengras zugeben. Mit den übrigen Zutaten abschmecken und mit den getoasteten Vollkorntoasts servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1197kJ 14%

    Energie

  • 286kcal 14%

    Kalorien

  • 35g 13%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte