Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Auberginen mit Mozzarella

Auberginen mit Mozzarella

Vegetarisch und lecker für Ihren nächsten Grillabend: Unsere Auberginen gefüllt mit Mozzarella, Tomate und Zucchini – fertig in 25 Minuten!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 1 Aubergine

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Tomate

  • 150 g Zucchini

  • 75 g Mozzarella

  • 0.5 TL Basilikumblättchen, fein gehackt

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 TL Liebstöckel

  • 125 g Vollkornbaguette

Zubereitung

  1. 1

    Aubergine halbieren, Stiel und Blütenansätze abschneiden. Fruchtfleisch bis auf einen Zentimeter herausschneiden, würfeln, mit Zitrone beträufeln und leicht salzen und pfeffern. Abgedeckt ziehen lassen.

  2. 2

    Tomate, Zucchini und Mozzarella würfeln. Basilikum zerpflücken, Knoblauch schälen und pressen. Alle Zutaten vermischen, abschmecken und in die Auberginenhälften einfüllen.

  3. 3

    Jede Hälfte in Alufolie verpacken und 15 Minuten grillen oder 40 Minuten bei 160 Grad ohne Alufolie im Backofen backen. Tipp: Restliche Füllung in Alufolie packen und 6 - 8 Minuten grillen. Dazu Vollkornbaguette genießen. Probieren Sie auch gefüllte Zucchini mit Feta !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1197kJ 14%

    Energie

  • 286kcal 14%

    Kalorien

  • 34g 13%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte