Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Aprikose-Melonen-Joghurt-Eis

Aprikose-Melonen-Joghurt-Eis

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für das Stieleis:
  • 150 g Wassermelone, kernlos

  • 30 g Puderzucker

  • 1 TL Limettensaft

  • 200 g Aprikose

  • 10 g Puderzucker

  • 1 EL Orangensaft

  • 150 g Fruchtjoghurt, Pfirsich-Maracuja

  • 30 g Joghurt

Zubereitung

  1. 1

    Wassermelonenfruchtfleisch mit Puderzucker und Limettensaft fein pürieren und in die 6 Eisformen füllen. Die Formen aufrecht für 45 Minuten ins Gefrierfach stellen.

  2. 2

    Inzwischen die Aprikosen kurz in kochendes Wasser geben, herausheben, kalt abschrecken, häuten, halbieren und die Steine entfernen (ergibt ca. 160 g). Die Früchte grob würfeln und im Mixer mit Puderucker und Orangensaft fein pürieren.

  3. 3

    Eisstiele in die Mitte des Wassermelonen-Eis stecken, Aprikosenpüree in die Formen füllen und weitere 35 Minuten ins Gefrierfach stellen.

  4. 4

    Beide Joghurtsorten in einer Schüssel gut verrühren. In die Eisformen verteilen und ca. 60 Minuten ins Gefrierfach stellen.

  5. 5

    Formen aus dem Gefrierfach nehmen, kurz in heißes Wasser tauchen, Eis am Stiel aus der Form ziehen und sofort servieren. Genießen Sie schön kühl auch unser fruchtiges Erdbeer-Tiramisu und weitere Eis-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 352kJ 4%

    Energie

  • 84kcal 4%

    Kalorien

  • 16g 6%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte