Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Apfelgebäck-Variation

Apfelgebäck-Variation

Unser Apfel-Gebäck mit Apfelschnaps, Haselnusskernen und süßem Obst überzeugt im Geschmack, gelingt garantiert und bietet eine tolle Alternative zu Kuchen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 375 g Apfel

  • 100 g Zucker, braun

  • 75 g Kirsche, getrocknet

  • 100 g Sultanine

  • 2 EL Apfelschnaps

  • 250 g Dinkelvollkornmehl

  • 2 TL Backpulver

  • 100 g Haselnusskern

Zum Verzieren:
  • 1 Eigelb

  • 4 Walnuss

  • 1 EL Kirsche, getrocknet

Zubereitung

  1. 1

    Äpfel entkernen, nicht schälen und grob raspeln.

  2. 2

    Die Apfelmasse zusammen mit dem braunen Zucker, Kirschen, Sultaninen und dem Schnaps in eine Schüssel geben und mindestens 5 Stunden oder über Nacht zugedeckt ziehen lassen.

  3. 3

    Mehl mit Backpulver mischen und mit den Haselnusskernen unter die Apfelmasse heben.

  4. 4

    Daraus einen Brotlaib formen, diesen mit den Walnusshälften und den zurückbehaltenen Kirschen verzieren. Bei 160 Grad im vorgeheizten Backofen mit Umluft ca. 1 Stunde backen.

  5. 5

    Entdecken Sie auch unser Apfelkuchen-Rezept, unsere Apfelplätzchen oder dieses köstliche Churros-Rezept! Für ein deftiges Hauptgericht empfehlen wir unser Speckkuchen-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1457kJ 17%

    Energie

  • 348kcal 17%

    Kalorien

  • 51g 20%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß