Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Amaretto-Kirschen

Amaretto-Kirschen

Amaretto-Kirschen mit Mascarpone-Creme.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 8 Zweige Minze

  • 1 Bio-Orange

  • 20 kleine Amarettini

  • 250 g Mascarpone

  • 250 g Quark, 20% Fett in Tr.

  • 100 ml Milch

  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • 100 g Honig, flüssig

  • 1 Glas Schattenmorelle

  • 50 g Raspelschokolade

  • 4 cl Mandellikör (Amaretto)

  • 50 dünne Schokoladentafel

Zubereitung

  1. 1

    Minzblätter (bis auf einige Stiele zur Dekoration) abzupfen und fein hacken. Orangenschale fein abreiben, Orangensaft anderweitig verwenden. Amarettini grob zerbröseln.

  2. 2

    Mascarpone, Quark, Milch, Vanillezucker, Orangenschale, Minze und Honig verrühren.

  3. 3

    Abgetropfte Kirschen, Creme, Amarettini und Schokoraspel abwechselnd in 6 Gläser füllen. Mit etwas Amaretto beträufelt servieren. Schokoladentafeln grob zerbrechen und die Desserts damit verzieren. Probieren Sie auch unser Schwarzwälder Kirschtorte Rezept dieses Rumtopf-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1884kJ 22%

    Energie

  • 450kcal 23%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß