Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

2 Portionen

2 Personen
  • 2 Frühlingszwiebel

  • 1 kleiner Paprika, rot

  • 1 EL Rapsöl

  • 250 g Weißkohl

  • 0.5 EL Curry

  • Prise Salz

  • 1 Süßkartoffel

  • 1 Fleischtomate

  • 100 g Okra

  • 150 g Lammfilet

  • 0.5 EL Dinkelvollkornmehl

  • Pfeffer

  • 0.5 Fladenbrot

Zubereitung

  1. 1
  2. 2

    Frühlingzwiebeln waschen, in 2 cm lange schräge Abschnitte schneiden und in der Hälfte des Öls kurz andünsten.

  3. 3

    Paprika oder Peperoni in feine Ringe schneiden und zu den Zwiebeln geben.

  4. 4

    Die äußeren Blätter des Weißkohls entfernen, Strunk wegschneiden, den Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben, mit 1 Tasse Wasser ablöschen.

  5. 5

    Curry und Salz dazugeben und 30 Minuten garen. Kartoffel schälen und klein würfeln, Tomate waschen und achteln.

  6. 6

    Okra waschen, eventuell vorhandenen Flaum sanft abreiben. Den Stielansatz so abschneiden, dass die Schote dabei nicht aufgeschnitten wird. 15 Minuten vor Ende der Garzeit das restliche Gemüse zum Kohl geben.

  7. 7

    Fleisch in 1 cm breite Streifen schneiden, mit Mehl, Pfeffer und Muskatnuss bestreuen und im restlichen Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite je 2 Minuten anbraten. Das Fleisch darf kein Wasser ziehen.

  8. 8

    Das Fleisch salzen, 5 Minuten nachziehen lassen und zum Gemüse geben. Genießen Sie dazu das Fladenbrot.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2311kJ 28%

    Energie

  • 552kcal 28%

    Kalorien

  • 74g 28%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 34g 68%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte