Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ausgewogene Ernährung für Junggebliebene

Ausgewogene und gesunde Ernährung im Alter ist wichtig

Körperliches Wohlbefinden im Alter

Körperliches Wohlbefinden im Alter

Eine ausgewogene Ernährung trägt in jeder Lebensphase zum körperlichen Wohlbefinden und zur Lebensqualität bei.


Da die Muskelmasse mit dem Alter zurückgeht, sinkt auch der Energiebedarf. Trotz des niedrigeren Energiebedarfs bleibt der Nährstoffbedarf jedoch gleich. Somit sind „vitalstoffdichte“ Lebensmittel zu bevorzugen, das heißt Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Nährstoffen pro Kilokalorie. Die höchste Vitalstoffdichte haben Obst und Gemüse. Auch eine fettbewusste Ernährung ist hier oft der richtige Weg.

Hilfreiche Tipps:

Hilfreiche Tipps

Essen Sie täglich Vollkornprodukte, Gemüse, Salat, Obst und Milchprodukte. Das trägt zu einer guten Versorgung mit Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen bei.


Empfehlenswert ist es, zweimal pro Woche Fisch und maximal zweimal pro Woche Fleisch zu essen. Bauen Sie auch fettreichen Seefisch in Ihren Speise-
plan ein. Seefisch ist reich an Jod undOmega-3-Fettsäuren.Tatsächlich konnte festgestellt werden, dass Omega-3-Fettsäuren den Blutfluss verbessern, Bluthochdruck verhindern und entzündungshemmend wirken.


  • Schaffen Sie zum Essen eine angenehme Atmosphäre und nehmen Sie sich Zeit zum Genießen. Auch für eine Person „lohnt“ es sich, selbst zu kochen. Kauen Sie gründlich, das verbessert die Aufnahme der Nährstoffe und erleichtert die Verdauung. Gegen Appetitlosigkeit helfen gut gewürzte Speisen. Benutzen Sie weder zu scharfe Gewürze noch zu viel Salz, sondern lieber frische, tiefgefrorene oder getrocknete Kräuter.


Zudem gilt: Das Auge isst mit. Hübsch angerichtete Speisen und farbenfrohes Gemüse sind appetitanregend.


Erstellen Sie einen Trinkplan oder eine Strichliste zur Kontrolle Ihres Trinkverhaltens. Sinnvoll ist es, schon morgens die Trinkration für den Tag an häufig aufgesuchten Stellen der Wohnung zurechtzustellen und regelmäßig zu den Mahlzeiten zu trinken.


Weitere Tipps zu Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden bis ins hohe Alter liefert Ihnen unser

Wohlfühlkonzept.

Genuss-Ideen für Junggebliebene
Einfach und gut kombiniert
Einfach und gut kombiniert

Wer 3-5 Mal am Tag nach dem EDEKA Mix-Teller-Konzept isst, erfüllt spielend leicht die Empfehlungen der Ernährungspyramide.

Mahlzeiten richtig zusammenstellen

So kalkulieren Sie Ihren Tagesbedarf


Der menschliche Körper braucht viel Energie, besonders viele Vitalstoffe und hat gerade mit dem Älter-
werden andere Bedürfnisse. Berechnen Sie jetzt Ihren individuellen täglichen Energiebedarf.

Wie viel darf ich essen?
Mit allen Vitalstoffen rundum wohlfühlen
Mit allen Vitalstoffen rundum wohlfühlen

Nicht nur die Menge, auch die Inhaltsstoffe der möglichst ausgewogenen Lebensmittel sorgen für unser Wohlbefinden.

Zu den Vitalstoffen