Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Sport – welche Lebensmittel benötigt der Körper

Ausreichende und ausgewogene Ernährung für Sportler

Die richtige Ernährung für Sportler

Für alle Sportler ist eine ausgewogene Ernährung wichtig
Sportler sollten ihrem Körper zurückgeben, was er verbraucht.

Sportler sind immer in Bewegung und fordern ihre Muskeln. So verbrennen sie im allgemeinen mehr Energie. Um den Energiebedarf zu decken, empfiehlt sich eine ausgewogene vollwertige Ernährung, die kohlenhydratreich und fettarm ist. Wenn Sie sich an dem Mix-Teller-Konzept sowie an der Ernährungspyramide orientieren, können Sie diese Empfehlung leicht umsetzen.


Kohlenhydrate liefern dem Körper im Gegensatz zu Fett schnell verfügbare Energie. Dies ist für Sportler ideal. Ihren Mehrbedarf an Energie sollten Sie somit nicht mit Schokoriegeln oder Knabberartikeln, sondern mit Vollkornprodukten, Obst und Gemüse – gerne auch in Form von Rohkost wie im Fenchelsalat-Rezept – sowie fettarmen Milchprodukten decken. So stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Sie mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffenversorgt sind.


Sollte es aufgrund eines extremen Muskelmassenaufbaus im Kraftsport zu einem Mehrbedarf an Eiweiß kommen, kann dieser durch eine kurzfristig sehr fleischhaltige Ernährung gedeckt werden. Selbstverständlich lässt er sich auch ohne Fleisch, und zwar mit einer gezielten Kombination aus Milchprodukten, Getreide (evtl. auch Eiern) und Hülsenfrüchten decken..

Last but not least – das Thema Trinken

Für alle Sportler ist eine ausgewogene Ernährung wichtig
Für alle Sportler ist eine ausgewogene Ernährung wichtig.

Das Thema nimmt eine herausragende Bedeutung im Sport ein. Denn mit jeder Stunde Sport, die Sie treiben, steigt Ihr täglicher Wasserbedarf erheblich an. Ein Liter Wasserverlust durchs Schwitzen ist keine Seltenheit. Gleichzeitig ist zu beachten, dass kein Nährstoffmangel so leistungsmindernd ist wie ein Wassermangel.

Leitungs- und Mineralwasser, Fruchtsaftschorlen (1/3 Saft zu 2/3 Wasser) und Früchtetees sind für Sportler empfehlenswert. Achten Sie beim Sport darauf, kleine Mengen (50–100 ml) gleichmäßig ca. alle 15 Minuten zu trinken.

Koffein- und Alkoholhaltiges sollte nur in geringen Mengen getrunken werden. Morgens ein bis zwei Tassen Kaffee oder Tee mit mehrstündigem Abstand zum Sport sind akzeptabel.

Auch ein Glas Bier oder Wein am Abend ist okay, wenn nach dem Sport ausreichend gegessen und getrunken wird.

Mix-Teller-Rezepte: auch für Sportler ideal

Fitness-Fischauflauf

Weizen-Gemüsepfanne mit Ziegenkäse und Lachs - eine leckere Portion wertvoller Omega-3-Fettsäuren aus dem Meer.

Zum Rezept

Asiapfanne

Begeben Sie sich auf kulinarische Entdeckungsreise – unser Asia-Pfannen-Rezept bringt Ihnen die fernöstliche Küche im Nu näher!

Zum Rezept

Hähnchen-Geschnetzeltes

Pasta geht immer! Besonders wenn sie so lecker zubereitet wird, wie nach diesem Rezept. Zu Vollkornnudeln gibt es Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika-Tomatensauce.

Zum Rezept

Eieraufstrich

Beliebt zum Frühstück oder Abendbrot: Leichter Eieraufstrich mit Gurke und Magerquark, dazu Vollkornbrot.

Zum Rezept

Bunter Chicorée-Salat

Bereiten Sie mit unseren Chicorée-Salat-Rezepten schnell und einfach köstliche Gerichte zu und erfahren Sie, wie der Chicorée weniger bitter schmeckt.

Zum Rezept

Fischburger

Burger-Genuss aus dem Meer: Seelachs-Makrele-Burger mit Ananas im Mehrkornbrötchen.

Zum Rezept

Leichte Pasta

Spaghetti mit Tomaten-Zucchini-Gemüse und Hirtenkäse - wer kann da schon Nein sagen!

Zum Rezept

Avocado-Sandwich

Würzige Sandwiches mit Avocadocreme, Ei und Thunfisch. Ob als Snack für zwischendurch oder zum Frühstück, genießen Sie die Kombination aus Avocado und Dill.

Zum Rezept
Einfach und gut kombiniert
Einfach und gut kombiniert

Wer 3-5 Mal am Tag nach dem EDEKA Mix-Teller-Konzept isst, erfüllt spielend leicht die Empfehlungen der Ernährungsyramide.

Mahlzeiten richtig zusammenstellen
So kalkulieren Sie Ihren täglichen Energiebedarf
So kalkulieren Sie Ihren Energiebedarf

Nicht nur für Sportler: Ermitteln Sie jetzt Ihren durchschnittlichen täglichen Kalorienbedarf.

Wie viel darf ich essen?
EDEKA und die Deutsche Sportlotterie
Teamplay für den Sport

EDEKE - Partner der Deutschen Sportlotterie. Erfahren Sie mehr über die Partnerschaft, gemeinsame Werte und erste Erfolge.

Mehr über die Partnerschaft

Gut beraten zum Thema Ernährung