Wir lieben Lebensmittel

Zwiebel-Käse-Brot

Weizenbrot mit Feta und Zwiebeln gebacken. Eine Spezialität aus Zypern.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 3 Stunden 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
40 Portionen
  • 1 kg Weizenmehl
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 200 g Feta
  • 250 g Zwiebeln
  • 2 TL Salz

Zubereitung

1. Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde eindrücken, die zerbröckelte Hefe mit 100 ml lauwarmem Wasser und etwas Mehl verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

2. Feta in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.

3. 650 ml lauwarmes Wasser, Feta, Zwiebeln und Salz in die Schüssel geben und alles zu einem nicht zu festen Teig verkneten. Mit etwas Mehl bestauben und zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.

4. Aus dem Teig zwei Laibe formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und zugedeckt nochmals etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

5. Den Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 230 Grad) vorheizen und die Brote darin 10 Minuten backen. Die Temperatur auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) reduzieren und weitere 50 Minuten backen. Brote aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Im Backfieber? Entdecken sie auch diese Brot-Rezepte . Probieren Sie weitere raffinierte Brot-Rezepte, zum Beispiel Kathis leckeres Zupfbrotoder unser Zupfbrot mit Banane!

Lust auf weitere Gerichte mit Zwiebeln? Probieren Sie unser Zwiebelsuppen-Rezept oder Zwiebelkuchen-Rezept .

  • Je Portion: 431 kJ, 103 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 1 g Fett, 3 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept