Wir lieben Lebensmittel

Zwetschgenkuchen

Der Klassiker als gesunde Variation: mit Haferflocken und Dinkelvollkornmehl.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Teig:

  • 250 g Zwetschgen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 125 g Zucker, braun
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Rapsöl, kalt gepresst
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 30 g Haferflocken, extrazart
  • 100 g Walnüsse

Für die Form:

  • Backpapier
  • Öl zum Einfetten

Für die Verzierung:

  • 6 Zwetschgen
  • 1 EL Zucker, braun
  • 200 ml Sahne
  • 1 Handvoll Beeren, bunt

Zubereitung

1. Backofen auf 160 Grad Umluft (175 Grad Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

2. Zwetschgen waschen, entsteinen und grob hacken. Mit Zitronensaft und Vanillezucker mischen.

3. Eier mit Zucker und Salz einige Minuten cremig rühren.

4. Rapsöl in einem dünnen Strahl zugießen, dabei ständig weiterrühren. Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und zusammen mit den Haferflocken einrühren. Zum Schluss Zwetschgenwürfel und gehackte Walnüsse unterheben.

5. Die Backform (ca. 22 x 32 cm) mit Backpapier auslegen, die Ränder mit etwas Öl einfetten.

6. Teig einfüllen. Den Kuchen ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen. In der Form auskühlen lassen.

7. Für die Verzierung die Zwetschgen entsteinen und vierteln.

8. Boden einer Pfanne dünn mit Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze erwärmen.

9. Zwetschgenstücke dazugeben und so lange erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist und die Früchte etwas Saft ziehen. Früchte abkühlen lassen, währenddessen die Sahne steifschlagen und den Kuchen damit bestreichen. Die Früchte zusammen mit einigen Beeren auf der Sahne verteilen.

  • Je Portion: 1273 kJ, 304 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 18 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept