Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Zwetschgen-Törtchen - Rezept

zur Rezeptsuche Kleine Mürbeteigtörtchen mit Zwetschgen belegt und mit Mandelkrokant bestreut.
Zutaten für: 6 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 100 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 g Pflaumen oder Zwetschgen

Für den Mandelkrokant:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Zucker
  • 80 g Mandeln, gestiftelt EDEKA Mandeln, gestiftelt

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Trockenerbsen zum Blindbacken
  • Puderzucker

1. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Butter klein schneiden und mit Puderzucker und Salz auf dem Rand verteilen. Eigelb und Milch in die Mulde geben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten kühl stellen.

2. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen.

3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3-4 mm dick ausrollen. 6 Kreise in Größe der Förmchen (12 cm Durchmesser) ausschneiden und die Tarteletteförmchen damit auslegen. Den Teig mit Pergamentpapier belegen und mit den Trockenerbsen auffüllen.

4. Auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten blind backen. Erbsen und Pergamentpapier anschließend entfernen.

5. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und auf den vorgebackenen Tartelettes verteilen.

6. Zwetschgen-Törtchen in den Backofen stellen und weitere 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen.

7. In der Zwischenzeit den Krokant herstellen. Dafür den Zucker in einer Kasserolle unter Rühren zu hellem Karamell schmelzen. Die Mandelstifte zugeben und gut vermischen. Auf eine geölte Arbeitsfläche schütten, mit einem geölten Rollholz etwa 1 cm stark ausrollen und erkalten lassen. Anschließend grob zerstoßen.

8. Die Törtchen aus den Formen lösen, mit dem Mandelkrokant bestreuen und mit Puderzucker besiebt servieren.

Lust auf mehr Rezepte mit Zwetschgen? Probieren Sie auch unser Zwetschgenkuchen-Rezept !


Zwetschgen entsteinen:

Waschen Sie die Zwetschgen und lassen sie gut abtropfen. Nun halbieren Sie die Zwetschgen, schneiden aber nicht ganz durch, sodass sie aufgeklappt ist. Entfernen Sie den Stein und verarbeiten die Zwetschgen weiter. Übrigens: Die weiße Schicht auf frischen Früchten ist eine Wachs-Schutzschicht, die bedenkenlos mitgegessen werden kann.

EDEKA zuhause Teigrolle:

  • Aus Metall mit Antihaftbeschichtung, Griffe aus ABS-Kunststoff
  • Die Antihaftbeschichtung vermindert das Anhaften des Teiges und erleichtert das Ausrollen
  • Rollen-Länge 25,5 cm, Gesamtlänge 46 cm, Ø 6 cm
  • Leicht zu reinigen
  • Legen Sie die Rolle ins Kühlfach und verstärken Sie damit die Antihaftwirkung

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 1 Stunde 35 Min
Je Portion : 1980 kJ, 473 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 22 g Fett, 75 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Sommer/ Herbst/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste