Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Zwetschgen-Streusel-Kuchen - Rezept

zurück Leichter Hefeteig belegt mit Zwetschgen und Schokostreusel.
Zutaten für: 12 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 15 g Hefe, frisch
  • 125 ml Milch EDEKA Bio Frische fettarme Milch ESL
  • 20 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 1 Eigelb
  • 25 g Zucker
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Für die Streusel:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Kakaopulver

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Pflaumen oder Zwetschgen
  • etwas Butter zum Einfetten

1. Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit der lauwarmen Milch auflösen. Den Ansatz mit etwas Mehl bestauben und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt.

2. Die Butter zerlassen, zum Vorteig gießen. Eigelb, Zucker und Salz zufügen und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten, bis er sich gut von der Schüsselwand löst. Erneut zudecken und den Teig gehen lassen, bis er das Doppelte an Volumen erreicht hat.

3. Für die Streusel das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. Kalte Butter in kleine Würfel schneiden. Zucker, Vanillezucker, Zimt, Kakao und die Butterwürfel mit dem Mehl zwischen den Händen zu Streuseln zerreiben.

4. Zwetschgen waschen, gut abtropfen lassen oder trocken tupfen. Die Früchte entsteinen, dabei aber nicht durchtrennen. Beide Hälften mittig der Länge nach etwa bis zur Hälfte einschneiden.

5. Die Form mit Butter ausstreichen. Teig ausrollen, einlegen, den Rand etwas hoch drücken, Boden mehrmals mit der Gabel einstechen. Die Zwetschgen kreisförmig auf dem Boden anordnen. Mit dem Schokostreusel bestreuen. Nochmals 15 Minuten gehen lassen.

6. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) etwa 35-40 Minuten nach Sicht backen. Evtl. abdecken.

7. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und abkühlen lassen. Die Form entfernen. Anrichten und mit Puderzucker besieben.


Zwetschgen entsteinen:

Waschen Sie die Zwetschgen und lassen sie gut abtropfen. Nun halbieren Sie die Zwetschgen, schneiden aber nicht ganz durch, sodass sie aufgeklappt ist. Entfernen Sie den Stein und verarbeiten die Zwetschgen weiter. Übrigens: Die weiße Schicht auf frischen Früchten ist eine Wachs-Schutzschicht, die bedenkenlos mitgegessen werden kann.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Springform Ø 28 cm:

  • Auslaufsicherer Flachboden durch besondere Konstruktion des Randes
  • 2-fach Antihaftbeschichtung für problemloses Herauslösen des Kuchens aus der Form
  • Praktischer, leicht zu lösender Verschluss
  • Extra hoher Konditorrand
  • Emaillierter Flachboden schnittfest und stabil

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 75 Min
Fertig in: 2 Stunden 0 min
Je Portion : 1176 kJ, 281 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 10 g Fett, 43 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Sommer/ Herbst/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste