Wir lieben Lebensmittel

Zwetschgen-Kompott

Kompott, das auf Vorrat zubereitet werden kann, damit man die Zwetschgen auch im Winter genießen kann.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Gläser
  • 3 kg Pflaumen oder Zwetschgen
  • 600 g Zucker
  • 2 Orangen, unbehandelt
  • 2 Zimtstangen

Zubereitung

1. Die Zwetschgen waschen, gut abtrocknen. Die Früchte an einer Seite aufschneiden, entsteinen und in die vorbereiteten Gläser füllen. Von den 2 Orangen, Orangen-Zesten wie unter Tipps/Kochschule beschrieben herstellen.

2. Den Zucker mit 1,2 Liter Wasser, den Orangenzesten und die in 6 Stücke geteilten Zimtstangen aufkochen und bei reduzierter Hitze weiter köcheln lassen, bis der Zucker vollständig gelöst ist, abkühlen lassen.

3. Die Zuckerlösung über die Zwetschgen gießen. Die Gläser nach Vorschrift verschließen und im Einkochtopf bei 90 Grad 30 Minuten einkochen.

Tipp: Zwetschgen-Kompott passt hervorragend zu einem süßen Reisauflauf!

Probieren Sie auch dieses Pflaumenkuchen-Rezept!

  • Je Glas: 2608 kJ, 623 kcal, 145 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 1 g Fett, 0 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept