Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Zucchinisuppe - Rezept

zur Rezeptsuche Zaubern Sie zum Abendbrot wunderbar wärmende Suppe auf Ihren Esstisch und verwöhnen Sie Ihre Familie und Gäste mit einem Zucchinisuppen-Rezept von EDEKA!
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Zucchinisuppe:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kartoffel
  • 3 große Zucchini
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 700 ml Gemüsefond
  • 300 ml Milch
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 Tomaten
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Minze
  • 1 Eigelb

Für die Einlage:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Hähnchenbrustfilets GUT&GÜNSTIG Hähnchenbrustfilets
  • 0,5 TL Olivenöl, kalt gepresst

1. Zwiebel, Knoblauch und die Kartoffel schälen und fein würfeln. Zucchini putzen, waschen, 2/3 davon in grobe Stücke schneiden. Die restlichen Zucchini in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Das Öl in einem Topf zerlassen, Zwiebel und Knoblauch darin farblos anschwitzen, Kartoffeln und Zucchini zugeben, kurz mitschwitzen, Gemüsefond und Milch angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze etwa 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren.

2. Die Tomaten kurz blanchieren, häuten, vierteln, Samen entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

3. Die restlichen Zucchini und die Tomaten in die Suppe geben und weitere 5 Minuten garen. Zitronensaft und fein geschnittene Minze zufügen.

4. Von der Suppe 2 EL abnehmen, mit dem Eigelb verquirlen und anschließend zur Suppe geben und gut verrühren. Nicht mehr kochen lassen! Abschmecken und warm halten.

6. Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenwürfel darin rundherum in 4-5 Minuten knusprig braten.

7. Die Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Hähnchenwürfeln garnieren und servieren.


Zucchinisuppe-Rezept – fein & lecker

In den Genuss saftiger Zucchini zu Salat, gefüllt oder auf dem Grill gegart, sind Sie bestimmt schon des Öfteren gekommen. Aber haben Sie schon einmal eine Zucchinisuppe probiert? Aromatische Würze durch Knoblauch, Zwiebeln und Minze in Kombination mit frischen Zucchini, reifen Tomaten und Kartoffeln zu einer wunderbar cremigen Suppe gekocht und mit Milch, Ei, Salz und Pfeffer veredelt, lässt Sie einen völlig neuen Suppengeschmack entdecken. Als Einlage bietet sich zartes in feinem Olivenöl gegartes Hähnchen an. Für die vegetarische Variante können Sie das Hähnchen einfach weglassen und ersatzweise in Knoblauchöl geröstete Croutons zur Suppe servieren. Kochen Sie ein Zucchinisuppe-Rezept nach Ihren Vorlieben: Durch den sanften Eigengeschmack der Zucchini können Sie die Suppe je nach Gusto würzen und so jedes Mal eine geschmacklich neue Suppe auf den Tisch zaubern. Bereiten Sie eine Zucchini-Rettich-Suppe zu und genießen Sie als vegetarische Einlage köstlichen Rettich. Angeröstet mit knackigen Pinienkernen und einer Handvoll Zucchiniwürfel bildet die scharfe Retticheinlage eine leckere und ungewöhnlich feine Geschmacksnuance in Ihrer Zucchinisuppe. Entdecken Sie die Vielfalt der Zucchini und kochen Sie Ihr persönlichen Zucchinisuppe-Rezept für sich und Ihre Gäste.


Zucchinisuppe – Rezepte mit dem grünen Gartengemüse

Wenn Sie Ihr Zucchinisuppen Know-how noch ein wenig ausweiten möchten, sollten Sie Zucchini auch als Gemüse in anderen Suppen verwenden. Für viele Eintöpfe und Schmorgerichte eignet sich das grüne Gartengemüse hervorragend! Probieren Sie eine bäuerliche Gemüsesuppe und genießen Sie feine Zucchini mit Karotten, Lauch, Zwiebeln und Kartoffeln. Frischer Thymian und aromatische Petersilie verleihen der Suppe eine wunderbare Würze. Sehr gut zu Zucchini lassen sich auch Hülsenfrüchte verarbeiten. Kochen Sie eine Bohnensuppe und genießen Sie wunderbar aromatische Tomaten kombiniert mit Suppengemüse und Lauch zu saftiger Zucchini. Einen besonderen Geschmack erhält die Suppe, wenn Sie herrlich durchwachsenen und geräucherten Speck hinein schneiden. Zutaten wie Tomaten, Bohnen und Bohnenkraut sind zwar keine klassischen Zutaten für eine Gemüsesuppe, in der Bohnensuppe mit Zucchini aber mehr als passend. Schlemmen Sie sich durch die verschiedenen Geschmacksnoten der Zucchini und essen Sie cremige Zucchinisuppe, die Sie je nach Zucchinisuppen-Rezept mit Chili, Paprika oder mediterranen Gewürzen verfeinern können. Ein kleiner Tipp: Als optisches Highlight können Sie über Ihre Suppe auch Zucchiniblüten streuen, das sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch richtig gut.

EDEKA zuhause Kochtopf 24 cm (5,0 l) mit Glasdeckel:

Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität

· 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung

· Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe

· Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen

· Flacher Glasdeckel

· Mit praktischer, innen liegender Literskala

· Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Zucchinisuppe-Rezept – Gemüse herzhaft genießen!

Mit frischen Zucchini, die Sie gemeinsam mit Kartoffeln, Knoblauch und Tomaten zu einer herzhaft feinen Suppe verarbeiten, zaubern Sie einen wahren Gaumenschmaus auf Ihren Esstisch. Gemüse- und Fleischeinlage runden den Genuss köstlich ab.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 967 kJ, 231 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 10 g Fett, 63 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste