Wir lieben Lebensmittel

Zucchini-Röllchen

Unsere mit Frischkäse und Ziegenfrischkäsetalern gefüllten Zucchiniröllchen sind ein mediterraner Genuss für jede Gelegenheit – probieren Sie selbst!

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 g Frischkäse, natur
  • 2 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Ziegenfrischkäsetaler
  • 100 g Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 1 EL Petersilie
  • 0,5 EL Thymian
  • 0,5 EL Basilikum
  • 180 g Zucchini
  • 6 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

1. Die Kräuter wie unten beschrieben fein schneiden. Aus einem Teil der Zucchini 12 rund Scheiben schneiden. Den Rest in 12 ca. 18 cm lange Scheiben schneiden.

2. Ziegenfrischkäsetaler zerkrümeln, die getrockneten Tomaten sehr gut abtropfen lassen, dann in kleine Würfel schneiden. Den krümeligen Käse mit Tomaten, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.

3. Aus den länglichen Zucchinischeiben Röllchen formen und mit Zahnstocher feststecken. Die Röllchen auf eine Platte stellen. In jedes Röllchen eine runde Zucchinischeibe als Boden legen, darauf gleichmäßig den Frischkäse spritzen, die Ziegenkäse-Tomaten-Mischung darauf verteilen. Olivenöl mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und darüber träufeln.

Probieren Sie auch unser gefüllte Zucchini Rezept mit Feta oder dieses Zucchinisuppen-Rezept!

Tipp: Als leckerer Aperitif eignet sich unser Sangria-Rezept!

  • Je Portion: 1658 kJ, 396 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 38 g Fett, 58 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Zucchiniröllchen-Rezept – mediterran gefüllt

Unsere Zucchiniröllchen werden mit getrockneten Tomaten und Ziegenfrischkäse gefüllt. Gewürzt mit Thymian, Basilikum und Petersilie werden die Zucchini roh aufgerollt und eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Party-Snack.

Rezept für gefüllte Zucchiniröllchen: kalt und warm genießen

Unsere herzhaft gefüllten Zucchiniröllchen kombinieren den milden, fein-nussigen Geschmack knackiger Zucchini mit einer kräftigen Füllung aus cremigem Frischkäse, zarten Ziegenfrischkäsetalern und getrockneten Tomaten. Mediterrane Kräuter wie Basilikum und Thymian verleihen dem kalten Gericht seine typische Würze. Die vegetarischen Röllchen sind unkompliziert zuzubereiten und stehen in einer halben Stunde auf dem Tisch. Tipps: Möchten Sie das Gemüse lieber warm genießen, probieren Sie unbedingt unsere gefüllten Zucchini mit Büffelmozzarella und roter Paprika. Direkt vom Grill schmecken die mit Käse überbackenen Ringe als Hauptgericht oder Beilage zu Würstchen, Steak und Schaschlik-Spießen. Möchten Sie neben gefüllten und gegrillten Zucchini weitere leckere Gerichte mit dem Kürbisgemüse zaubern, dann können Sie sich von unseren Zucchini-Rezepten inspirieren lassen.

Aus dem Ofen und der Pfanne – Zucchiniröllchen-Rezept

Kaum eine andere Gemüsesorte ist so vielseitig wie die Zucchini, sie lässt sich roh, gegrillt, geschmort, im Salat oder Auflauf sowie als Suppe genießen. Das grüne Kürbisgewächs wird in zahlreichen Ländern für sein zurückhaltendes, feines Aroma geschätzt, das ideal mit deftigen Zutaten und intensiven Gewürzen harmoniert. Besondere Bedeutung hat das Gemüse für die mediterrane Küche, wo es in einer Vielzahl von Gerichten Verwendung findet: Ob im südfranzösischen Traditionsgericht Ratatouille, in der Toskana als "Pasta con le zucchine" serviert oder in einer spanischen Tortilla – die Zucchini lässt sich mit allen Gemüsesorten kombinieren und ist daher fester Bestandteil von Auflauf- und Pfannengerichten. Tipp: In unserem mediterranen Pfannengemüse wird sie mit Auberginen, Karotten, Pilzen und Feta kombiniert. Oliven, Rosmarin und Thymian sorgen hier für die gewünschte Würze. 

Zucchiniröllchen-Rezept: Kürbisgemüse aufbewahren und lagern

Zucchini halten sich im Kühlschrank bis zu zehn Tage. Achten Sie bei der Lagerung des Gemüses aber unbedingt darauf, es nicht direkt neben Tomaten oder Äpfeln zu lagern. Denn: Das in den Tomaten und Äpfeln enthaltene Gas Ethylen beschleunigt den Reifeprozess des Gemüses, sodass die Haltbarkeit beeinträchtigt werden kann.