Wir lieben Lebensmittel

Zucchini-Kartoffel-Gratin

Zucchini-Kartoffel-Gratin mit Cherrytomaten

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Kartoffel, festkochend
  • 400 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 3 Zweige Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 50 g Mozzarella, gerieben
  • 5 Cherrytomaten

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2. Kartoffeln schälen, Zucchini putzen. Beides mit einem Hobel in dünne Scheiben schneiden. Oregano zupfen und grob hacken. Die Knoblauchzehe von ihrer Schale befreien und fein schneiden. Alles zusammen in einer großen Rührschüssel gut miteinander mischen und bereithalten.

3. Sahne und Milch aufkochen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen. Die heiße Flüssigkeit gleichmäßig über die Kartoffel-Zucchinimasse geben und mit dem Rührlöffel von unten nach oben vorsichtig durchmengen.

4. Alles in eine mittlere Auflaufform geben, die oberste Schicht etwas glätten und anschlie-ßend den geriebenen Käse und die halbierten Cherrytomaten darauf verteilen.

5. Für 35-40 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich und der Käse goldbraun sind. Vor dem Servieren mit etwas frischem Oregano bestreuen.

Im Zucchinifieber? Probieren Sie unser Zucchinisuppen-Rezept! Als Nachtisch schmeckt ein Grießauflauf köstlich!

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie unsere glutenfreien Rezepte!

  • Je Portion: 2169 kJ, 518 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 42 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe