Wir lieben Lebensmittel

Zoodles

Genießen Sie Zoodles als leichte Alternative zu Pasta. Unser Rezept ist blitzschnell gemacht und mit Artischockenherzen, Oliven und Feta absolut köstlich.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Zucchini
  • 10 Cocktailtomaten
  • 3 Artischockenherzen
  • 1 Handvoll Kalamata-Oliven, ohne Steine
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL glatte Petersilie, fein geschnitten
  • 50 g Feta
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Zucchini abwaschen, trocken tupfen und mit einem Spiralschneider oder Julienneschneider in lange, dünne Nudeln schneiden. Im Küchenpapier oder Handtuch nochmals trocken tupfen und zur Seite stellen.

2. Tomaten vierteln, Artischockenherzen und Oliven halbieren, Feta in kleine Stückchen bröseln.

3. Zoodles mit 2 EL Olivenöl ca. 5 Min. in einer Pfanne andünsten.

4. Dressing aus 3 EL Olivenöl, Zitronensaft und Weißweinessig anrühren, Knoblauchzehe hineinpressen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Dressing über die Zoodles geben, Feta, Artischockenherzen sowie Oliven darüber verteilen und mit Petersilie garnieren.

  • Je Portion: 1583 kJ, 378 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 9,8 g Eiweiß, 33,8 g Fett, 18 mg Cholesterin, 10,9 g Ballaststoffe