Wir lieben Lebensmittel

Zitronengras-Suppe

Zitronengras-Suppe mit gebratenen Wildlachsscheiben.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Suppe:

  • 30 g Zitronengras
  • 10 g Ingwer
  • 80 g Schalotten
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Kurkuma
  • 300 ml Fischfond
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Koriander oder glatte Petersilie
  • 1 Spritzer Limettensaft

Für den Lachs:

  • 250 g Wildlachs-Filets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl

Zubereitung

1. Vom Zitronengras den Anschnitt nach schneiden, äußere vertrocknete Blätter entfernen. Zitronengras ganz fein schneiden. Ingwer und Schalotten schälen und beides fein würfeln. Chilischote vom Stielansatz befreien, dann quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zitronengras, Ingwer, Schalotten und Chili darin kurz anbraten. Kurkuma darüber streuen und ganz kurz mit braten. Fischfond und Kokosmilch zugeben. Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Limettensaft abschmecken.

3. Wildlachs quer in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsscheiben darin von jeder Seite 1 Minute braten.

4. Die Zitronengras-Suppe anrichten und den gebratenen Wildlachs darauf anrichten.

Lust auf mehr Suppen-Rezepte? Probieren Sie auch unsere leckere Spargelcremesuppe und weitere Ideen in unseren Entschlacken-Rezepten!

Entdecken Sie weitere Ingwer-Rezepte oder unsere köstlichen Fatburner-Rezepte!

  • Je Portion: 1750 kJ, 418 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 37 g Fett, 36 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe