Wir lieben Lebensmittel

Zitronengras-Spiess

Zitronengras-Spiess mit Hähnchen.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 6 Hähnchenoberschenkel
  • 60 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 5 EL Limettensaft
  • 6 EL Sojasauce
  • 3 EL Sesamöl, geröstet
  • 4 EL Reisessig, gesüßt
  • 6 Stangen Zitronengras
  • Salz, Pfeffer
  • Holzspieße zum Fixieren
  • 200 g Babyspinat
  • 450 g Cocktailtomaten, gemischt
  • 6 TL Sesamsamen, hell

Zubereitung

1. Hähnchenoberschenkel vom Unterschenkel trennen, an der Unterseite längs aufschneiden und den Knochen entfernen. Ingwer schälen, grob raspeln und den Saft mit den Händen auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili längs halbieren, entkernen und hacken. Chili, Ingwersaft, ½ EL Zucker und die Hälfte des Knoblauchs mit dem Limettensaft und 3 EL Sojasauce verrühren. Fleisch darin 2 Stunden marinieren.

2. Inzwischen für das Dressing restlichen Zucker und Knoblauch mit Sesamöl und Reisessig verrühren. Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen. Zitronengrasstängel waschen, etwas flach klopfen und um das Hähnchenfleisch herumwickeln. Mit den Holzspießen fixieren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

3. Hähnchenkeulen auf dem Grill rundherum ca. 10 Minuten sanft grillen. Spinat und Kirschtomaten waschen, Spinat trocken tupfen und Kirschtomaten halbieren. Spinat und Tomaten mit dem Dressing mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sesam bestreuen.

Spinatsalat mit den Keulen servieren.

  • Je Portion: 670 kJ, 160 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 9 g Fett

EDEKA Produkte aus diesem Rezept