Wir lieben Lebensmittel

Zitrone-Kräuter-Zwiebelsuppe

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 400 ml Hühnerbrühe, instant
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 25 g Reisnudeln
  • 2 Eier
  • 25 ml Zitronensaft
  • 1 Prise Zitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • 0,5 EL Petersilie, glatt
  • 0,25 Fladenbrot

Zubereitung

1. Zwiebeln sehr fein schneiden und in Butter glasig braten. Mit Hühnerbrühe ablöschen, Lorbeerblatt zugeben und die Reisnudeln darin weich garen.

2. Die Eier mit dem Handrührer schaumig schlagen und dabei langsam die Zitrone unterrühren. In diese Masse langsam 2 Tassen von der heißen Hühnerbrühe geben.

3. Die heiße Brühe vom Herd nehmen, Lorbeerblatt entfernen und die erwärmte Eimasse in die heiße Suppe einrühren.

4. Die Suppe abschmecken, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren. Auf keinen Fall aufkochen! Fladenbrot kurz aufbacken und zur Suppe reichen.

Probieren Sie auch dieses Zwiebelsuppen-Rezept !

  • Je Portion: 1809 kJ, 432 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 22 g Fett, 317 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept