Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zimtcreme-Trifle - Rezept

zur Rezeptsuche Geschichtetes Zimt-Dessert mit Blaubeeren und Amaretti.
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Trifle:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Blaubeeren
  • 150 g Amaretti
  • 2 TL Zucker, braun
  • 100 g Schlagsahne
  • 100 g Mascarpone EDEKA Mascarpone 82% Fett i. Tr.
  • 1 TL Zimt
  • 1 Eiweiß
  • 2 TL Zucker
  • 50 g Mandel, gestiftelt EDEKA Mandeln, gestiftelt

1. Die Blaubeeren waschen und auf einem Küchenpapier trocknen. Die Amaretti grob zerbröseln und auf die Gläser verteilen.

2. Die Sahne steif schlagen und den braunen Zucker währenddessen darin einrieseln lassen. Den Zimt unter die Sahne heben und anschließend unter die Mascarpone rühren.

3. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

4. Die Trifle wie folgt schichten: Amaretti, Zimtcreme, Blaubeeren, Zimtcreme, Mandelstifte und Amaretti. Zum Schluss das Trifle mit einer Haube aus Eischnee toppen, indem diese mit dem Spritzbeutel aufgesetzt und mit dem Flambierer abgeflammt wird.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1947 kJ, 465 kcal, 38,4 g Kohlenhydrate, 9,8 g Eiweiß, 30,3 g Fett, 71,4 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste