Wir lieben Lebensmittel

Zimtcreme-Trifle

Geschichtetes Zimt-Dessert mit Blaubeeren und Amaretti.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Trifle:

  • 200 g Blaubeeren
  • 150 g Amaretti
  • 2 TL Zucker, braun
  • 100 g Schlagsahne
  • 100 g Mascarpone
  • 1 TL Zimt
  • 1 Eiweiß
  • 2 TL Zucker
  • 50 g Mandel, gestiftelt

Zubereitung

1. Die Blaubeeren waschen und auf einem Küchenpapier trocknen. Die Amaretti grob zerbröseln und auf die Gläser verteilen.

2. Die Sahne steif schlagen und den braunen Zucker währenddessen darin einrieseln lassen. Den Zimt unter die Sahne heben und anschließend unter die Mascarpone rühren.

3. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

4. Die Trifle wie folgt schichten: Amaretti, Zimtcreme, Blaubeeren, Zimtcreme, Mandelstifte und Amaretti. Zum Schluss das Trifle mit einer Haube aus Eischnee toppen, indem diese mit dem Spritzbeutel aufgesetzt und mit dem Flambierer abgeflammt wird.

  • Je Portion: 1947 kJ, 465 kcal, 38,4 g Kohlenhydrate, 9,8 g Eiweiß, 30,3 g Fett, 71,4 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe