Wir lieben Lebensmittel

Zimt-Panna-Cotta

Zimt-Panna-Cotta mit Glühweinkirschen.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 24 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 g Kirschen, tiefgekühlt
  • 0,5 Vanilleschote
  • 500 g Schlagsahne
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 Blatt Gelatine, weiß
  • 2 TL Speisestärke
  • 100 ml Kirsch-Nektar
  • 100 ml Rotwein
  • 25 g Zucker, braun
  • 1 Beutel Glühfix
  • 3 Spekulatius

Zubereitung

1. Kirschen antauen lassen. Vanilleschote längs einritzen, Vanillemark herausschaben. Sahne, Zucker, Zimt, Vanillemark und -schote aufkochen und unter Rühren ca. 10 Min. köcheln.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aus der Sahne nehmen und Creme durch ein Sieb gießen. Gelatine ausdrücken, in der Creme unter Rühren auflösen. Creme auf 4 Dessertgläser verteilen und mindestens 4 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.

3. Stärke mit etwas Nektar glatt rühren. Rest Nektar, Rotwein und braunen Zucker aufkochen, Glüh-Fix-Beutel ca. 5 Min. darin ziehen lassen. Beutel entfernen. Weinmischung nochmals aufkochen, Stärke einrühren und einige Minuten köcheln. Kirschen unterheben, kurz mit erhitzen, dann die Sauce auskühlen lassen.

4. Kirschsauce auf der Panna Cotta verteilen. Spekulatius zerbröseln und darüber streuen.

  • Je Portion: 2219 kJ, 530 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 40 g Fett