Wir lieben Lebensmittel

Ziegenkäse-Raclette

Raclette-Pfännchen mit Ziegenkäse überbacken

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 4 Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 50 g Ingwer; eingelegt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Artischocken
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Ziegenkäserolle
  • Thymianblätter

Zubereitung

1. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Mit dem abgetropften Ingwer vermischen. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Artischocken putzen und längs halbieren.

2. In einer Pfanne in heißem Öl mit dem Knoblauch ca. 7 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, in Raclettepfännchen geben und im Racletteofen gratinieren.

3. Mit Thymian bestreuen und zu den Artischocken und dem Tomaten-Ingwer-Relish servieren. Dazu passt geröstetes Rustiko-Baguette.

Probieren Sie auch dieses Artischocken-Rezept!

  • Je Portion: 1034 kJ, 247 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 19 g Fett, 26 mg Cholesterin, 14 g Ballaststoffe