Wir lieben Lebensmittel

Ziegenkäse-Flammkuchen

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 65 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Teig:

  • 0,5 Würfel Hefe, frisch
  • 200 ml Wasser
  • 375 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Zucker
  • 1,5 TL Salz
  • 3 EL Rapsöl

Für den Belag:

  • 4 kleine Zwiebeln, rot
  • 400 g Trauben blau
  • 30 g Walnüsse
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 50 g Saure Sahne

Zubereitung

1. Hefe zerbröseln und in 50 Milliliter lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefemischung zusammen mit dem Zucker und etwas Mehl vom Rand der Mulde verrühren, Vorteig anschließend etwa zehn Minuten gehen lassen.

2. Restliche Teigzutaten zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an den Händen klebt. Geben Sie für eine geschmeidige Konsistenz während des Knetens gegebenenfalls etwas Mehl oder Wasser zu. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Platz 45 Minuten gehen lassen.

3. Währenddessen Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden, Trauben halbieren und gegebenenfalls entkernen. Walnusskerne grob hacken. Ziegenfrischkäse und saure Sahne verrühren.

4. Backofen auf 210 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig nach dem Gehenlassen erneut kneten und in vier Portionen teilen. Jede Teigportion auf einem Stück Backpapier dünn ausrollen. Fladen mit der Ziegenkäsecreme bestreichen und mit Zwiebeln, Trauben und Walnüssen bestreuen. Jeweils zwei Fladen auf der mittleren Schiene binnen 12 bis 14 Minuten kross backen. Dazu passt ein knackiger Blattsalat.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Dreierlei Flammkuchen!

  • Je Portion: 2567 kJ, 613 kcal, 81 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 24 g Fett, 29 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept