Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wurstsalat mit Gemüse - Rezept

zur Rezeptsuche Salat aus dünn geschnittener Lyoner, mit feinen Gemüsestreifen.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Lyoner
  • 100 g Karotten
  • 100 g Petersilienwurzeln
  • 80 g Zwiebeln
  • 100 g Lauch
  • Salz

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Tomatenketchup EDEKA Bio Tomatenketchup
  • 80 ml Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Tomatenessig (alternativ Obstessig)
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

1. Die Wurstscheiben in feine Streifen schneiden. Karotten, Petersilienwurzeln und Zwiebeln schälen, Lauch putzen. Alles in feine Streifen schneiden.

2. Das Gemüse in kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3. In einer entsprechend großen Schüssel Ketchup, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Tomatenessig glatt rühren. Zum Schluss das Öl unterrühren.

4. Wurst- und Gemüsestreifen in die Schüssel geben und alles gut durchmischen. Nochmals abschmecken und anrichten.

Probieren Sie auch dieses Wurstsalat-Rezept !


Lauch säubern:

Ziehen Sie überstehende Blätter ab und nehmen Sie dann ein Messer, um den Wurzelansatz zu kappen. Schneiden Sie den Lauch der Länge nach ein; lassen Sie aber das untere Stück aus, damit der Lauch nicht auseinanderfällt. Waschen Sie dann den Lauch gründlich unter fließendem Wasser. Drücken Sie dabei einzelne Blätter auseinander, damit alle Schmutzreste entfernt werden. Schütteln Sie den Lauch einfach trocken und verarbeiten Sie ihn dann nach Rezept weiter.

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 38,5 x 25,5 x 1,9 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1185 kJ, 283 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 19 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Abendessen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste