Wir lieben Lebensmittel

Wraps herzhaft und süss

Vollkorn Wraps in zwei Varianten, herzhaft und süß.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 80 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 300 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 ml Wasser
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g Blaubeeren
  • 100 g Joghurt
  • 50 g Frischkäse, natur
  • 50 g Quark
  • 1 Karotte
  • 3 Radieschen

Zubereitung

1. Für die Wraps: Vollkornmehl, Backpulver, Olivenöl und Wasser zu einem Teig verkneten. Den Teig abdecken und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Den Teig in 6-8 Teile teilen und jedes auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem dünnen Fladen ausrollen.

3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Fladen nacheinander von beiden Seiten 1-2 Minuten anrösten.

4. Die Wraps entweder mit Joghurt und Blaubeeren oder mit Frischkäse und Quark und dem geschnittenem Gemüse füllen, anschließend zusammenrollen und mit einer Serviette servieren.

Eine sättigende Süßspeise bereiten Sie auch mit diesem Rhabarber-Auflauf-Rezept zu!

  • Je Portion: 1671 kJ, 399 kcal, 52,1 g Kohlenhydrate, 13,9 g Eiweiß, 14,4 g Fett, 13,2 mg Cholesterin, 10,3 g Ballaststoffe