Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wolfsbarsch-Täschchen - Rezept

zurück Wolfsbarsch-Täschchen auf Spargel-Tomatengemüse.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Wolfsbarschfilet
  • 4 große Kartoffeln
  • 0,5 Dose Tomaten, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Maisgrieß (Polenta)
  • 1 TL Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Spargel, grün
  • 250 g Cocktailtomaten

1. Fischfilet gegebenenfalls auftauen lassen. Eine Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomatenzubereitung abschütten, Saft anderweitig verwenden. Kartoffel mit fein geschnittenem Knoblauch und den Blättchen von einem Thymianzweig 5 Minuten in 1 EL Öl anbraten, Tomatenwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Auflaufform mit 1 TL Öl ausstreichen und mit den Blättchen eines Thymianzweigs und 1 EL geschnittenen Schnittlauchröllchen bestreuen. Fischfilets zur Hälfe in die Form legen, die andere Hälfte des Filets über den Formrand hängen. Auf eine Hälfte 1 EL Kartoffel-Tomatenmasse geben, die andere Hälfte darüber klappen. Mit den übrigen Filets genauso verfahren. Die Fischfilets mit Maisgrieß, Thymianblättchen und Butterflöckchen bestreuen und pfeffern. Im Backofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.

3. Kartoffeln schälen und 15 Minuten in wenig Salzwasser stichfest garen.

4. Spargel im unteren Drittel schälen und in 3 cm lange Abschnitte schneiden. Die Spitzen zu Seite stellen. Spargelabschnitte in 1 TL Öl mit Thymianblättchen 6-8 Minuten je nach Dicke bei mittlerer Hitze anbraten. Anschließend die Spargelspitzen zugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Die letzten 3 Minuten die halbierten Cocktailtomaten zugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5. Kartoffeln vierteln und mit Schnittlauch bestreut auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu das Spargelgemüse und die Fischtäschchen mit Basilikumblättchen bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Die Wolfsbarsch-Täschchen können am Vortag vorbereitet werden. Am Serviertag 1 Stunde vor dem Garen aus der Kühlung nehmen. Garzeit um 5 Minuten verlängern.

Grünen Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem kaltem Wasser abspülen und Verunreinigungen mit den Fingern abreiben. Spargel trockenschütteln, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler schälen. Beim grünen Spargel müssen Sie nur das untere Drittel oder eventuell die untere Hälfte schälen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 925 kJ, 221 kcal, 20 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 7 g Fett

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ premium/ Ostern

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste