Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Winzer-Lammkeule - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 12 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Lammkeule ohne Knochen von etwa 2,4 kg
  • 750 ml kräftiger Rotwein
  • 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Lorbeerblatt
  • 8 Rosmarinzweige
  • 6 Knoblauchzehen in der Schale, leicht angedrückt
  • Pfeffer, schwarz

Für den Grünen Quinoa-Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 g Quinoa
  • 1,8 Liter Gemüsebrühe
  • 750 g Salatgurke
  • 3 Paprikaschoten, grün
  • 4 Romana-Salatherzen
  • 4 Bund Kräuter
  • 3 Avocados
  • 8 EL Olivenöl
  • 3 Zitronen, Saft auspressen
  • 1 geh. TL Chiliflocken, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Zucker

Für die Lammkeule:

Die Lammkeule von losen Häuten befreien und trocken tupfen. Den Rotwein mit 1 TL Salz in einer Schüssel verrühren, die Zwiebel grob gehackt zufügen, sowie die Kräuter und Knoblauchzehen beigeben. Nun die Keule für 2-3 Std. in den Sud geben und nach 1 Std. wenden.

1. Für die Zubereitung die Keule herausnehmen und trocken tupfen. Den Knochenhohlraum mit 4 Rosmarinzweigen und den Knoblauchzehen füllen und die Keule außen mit dem restlichen Salz gleichmäßig würzen.

2. Den Kugelgrill für indirekter Garmethode vorheizen, die übrige Marinade in eine Abtropfschale geben und unter den Rost stellen. Nun den Rost kurz vorheizen, leicht ölen und die Lammkeule über der Schalen positionieren. Mit geschlossenem Deckel, jedoch unter mehrmaligem Wenden 70 – 85 Min. Min. grillen. bis zu einer Kerntemperatur von 60° C. Sollte der Wein in der Schale eingekocht sein, etwas Wasser nachgießen. Danach mit Folie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

3. Zum Servieren in Tranchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und Grünen Quinoa-Salat dazu reichen.

Für den Grünen Quinoa-Salat:

1. Quinoa in der Gemüsebrühe zugedeckt 18-20 Min. garen. Nach Ende der Garzeit offen abkühlen lassen.

2. Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden, Paprikaschote entkernen und in feine Streifen schneiden. Salat putzen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Kräuter fein schneiden. Avocado schälen, halbieren, entsteinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.

3. Olivenöl und restlichen Zitronensaft verrühren. Chiliflocken zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

4. Quinoa mit dem Dressing verrühren. Die restlichen Zutaten unterheben und den Salat zur Lammkeule servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 275 Min
Je Portion : 2738 kJ, 654 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 27 g Fett, 146 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ mediterran/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste