Wir lieben Lebensmittel

Wintersalat mit Kürbis

Eine bunte Mischung aus knackigem Feld- und Endiviensalat, werden mit gebackenen Kürbisspalten und gerösteten Kürbiskernen verfeinert.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker, braun
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 100 g Feldsalat
  • 150 g Endiviensalat
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter

Zubereitung

Kürbis waschen, putzen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kürbisspalten darin von beiden Seiten braten, dabei mit Zucker bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe unter Rühren rösten. Auf einen Teller geben.

Salate putzen, waschen und trocken schleudern. Endiviensalat in mundgerechte Stücke teilen.

Beutelinhalt Salatkrönung Küchenkräuter mit 3 EL Wasser und restlichem Olivenöl verrühren und mit den Salaten mischen. Salate und Kürbisspalten auf Tellern anrichten. Mit den Kürbiskernen bestreuen.

  • Je Portion: 766 kJ, 183 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 16 g Fett