Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Winterliche Rinderrouladen - Rezept

zur Rezeptsuche Rinderrouladen mit winterlichen Gewürzen. Geschmortes Rindfleischgericht, ideal für Gäste.
Zutaten für: 3 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 40 Aprikosen, getrocknet EDEKA Aprikosen, ganz, getrocknet
  • 50 g Schinkenwürfel GUT&GÜNSTIG Schinkenwürfel
  • 3 Rinderrouladen
  • Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Pflanzenöl aus Raps
  • 1 Beutel KNORR Fix für Rouladen
  • 1 Packung PFANNI Kartoffel Knödel halb & halb (6 Stück)
  • 40 g Lebkuchen
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz
  • 1 TL Pflaumenmus

1. Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Schinkenwürfel in einem Topf ohne Fettzugabe kurz anbraten. Rinderrouladen mit Pfeffer würzen. Aprikosen- und Schinkenwürfel darauf verteilen. Die länglichen Seiten etwas einschlagen und zu Rouladen aufrollen. Mit einem Holzspießchen feststecken.

2. Gefüllte Rouladen im heißen Öl rundherum anbraten und herausnehmen. 375 ml Wasser zugießen, aufkochen und Beutelinhalt Fix für Rouladen einrühren. Rouladen zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde schmoren. Rouladen ab und zu wenden.

3. Lebkuchen in kleine Würfel schneiden und zu den Rouladen geben. Rouladen weitere 30 Minuten schmoren. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen. Inzwischen Kartoffel Knödel nach Packungsanweisung zubereiten.

4. Rouladen aus der Sauce herausnehmen und warmstellen. Sauce nach Belieben pürieren. Lebkuchengewürz und Pflaumenmus unterrühren.

Entdecken Sie auch unser klassisches Rouladen Rezeptund unsere herzhaften Rindergulasch-Rezepte ! Lust auf noch mehr Rinderrouladen? Klicken Sie sich durch unsere Rinderrouladen-Rezepte .

Und für die Festtage: Weihnachtsgans

Auch passend dazu: Serviettenknödel.

Zubereitungstipp:

Rouladen sollten immer bis zur Hälfte bedeckt im Fond schmoren.


EDEKA zuhause Pfannenwender:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 1 Stunde 45 Min
Je Portion : 2600 kJ, 621 kcal, 70 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 17 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste