Wir lieben Lebensmittel

Winterliche Grünkohlsuppe

Suppe aus Grünkohl, Kartoffeln und Karotten.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 750 g Grünkohl
  • Salz
  • 350 g Kartoffeln, festkochend
  • 300 g Karotten
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • 6 EL Creme fraiche

Zubereitung

1. Grünkohl putzen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Vom gewaschenen Grünkohl, mit einem scharfen Messer, den Strunk entfernen. Von den einzelnen Blättern die Blattrippen herausschneiden. Blätter klein schneiden (ergibt ca. 500 g), in kochendes Salzwasser geben, kurz blanchieren, herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Kartoffeln und Karotten schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

3. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Grünkohl zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und 25 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen. Kartoffeln und Karotten zufügen und weitere 15 Minuten garen.

4. Die Hälfte der Suppe entnehmen, pürieren und wieder in den Topf geben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5. Suppe anrichten und mit je 1 EL Crème fraîche garnieren.

  • Je Portion: 779 kJ, 186 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 10 g Fett, 13 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept