Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wilde Hühner à la Karottina - Rezept

zur Rezeptsuche Erst stampfen, dann mampfen!
Zutaten für: 2 Portionen

Hähnchenfilet mit Karotten-Stampfkartoffeln

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 200 g Karotten
  • 0,5 TL Salz
  • 100 ml Milch
  • 2 Msp. Muskatnuss
  • 2 Msp. Salz
  • 2 Msp. Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

1. Kartoffeln und Karotten schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20-25 Minuten dämpfen oder dünsten.

2. Das Wasser mit Hilfe eines Siebes abgießen.

3. Die Milch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, nicht kochen! Je 1 Msp. Muskat, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen in die Milch rühren.

4. Kartoffeln und Karotten mit dem Stampfer zerdrücken, nach und nach immer wieder umrühren, damit es nicht anbrennt.

5. Das Fleisch abwaschen, gut mit Küchenpapier trocken tupfen und mit einem großen Messer in kleine Stücke schneiden.

6. Eine Pfanne auf höchster Temperatur ca. 3 Minuten anheizen. Anschließend die Hitze etwas herunterschalten, das Öl und die Fleischstücke hineingeben und ca. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze kross anbraten. Dabei regelmäßig wenden. Mit je 1 Msp. Salz und Pfeffer würzen.

7. Das Püree mit den Hähnchen anrichten und mit der Petersilie dekorieren.


Wusstest Du schon...

...dass Geflügelfleisch zu den gesündesten Fleischsorten überhaupt zählt? Es ist fettarm, eiweißreich und leicht verdaulich, liefert viele Vitamine und Mineralstoffe - also vieles, was eine ausgewogene Ernährung braucht.

Tipp: Frische, klein gehackte Petersilie macht die Hühner in der Pfanne richtig wild!

Das schmeckt dazu: ein Glas Multi-Vitamin-Gemüsesaft

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 1444 kJ, 345 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste