Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Weißwurstsalat - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 5 Weißwürste
  • 2 EL Senf, süß
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 4 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • einige Radieschen
  • einige Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel, rot
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 Paprika, gegrillt, eingelegt

1. Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen, Wasser aufkochen lassen und dann den Herd auf niedrige Hitze schalten. Weißwürste im heißen, aber nicht kochenden Wasser 10–15 Minuten ziehen lassen. Danach auskühlen lassen.

2. In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten. Süßen Senf und Balsamico in einer Schüssel miteinander verrühren, Öl langsam unter ständigem Rühren einlaufen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3. Radieschen in dünne Scheiben, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Paprika trocken tupfen und in Würfel schneiden. Weißwürste pellen und in Scheiben schneiden.

4. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing in einer Schüssel gut vermengen und zum Schluss noch einmal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1591 kJ, 380 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 36 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Silvester

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste