Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Weißkohl-Eintopf - Rezept

zur Rezeptsuche Eintopf mit Weißkohl, Gemüse und Schweinebauch.
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,2 kg Weißkohl
  • 1 kg Schweinebauch, roh
  • 100 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 100 g Zwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 3 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 20 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 800 ml Geflügelfond
  • 4 Salbeiblätter
  • 1 Zweig Rosmarin

1. Den Kohlkopf vierteln, den Strunk entfernen und das Kraut in ca. 2 cm große Quadrate schneiden. Den Schweinebauch in 2 cm große Stücke und den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel, die Karotte und den Sellerie schälen und alles in ca. 1 cm große Stücke würfeln.

2. Das Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen und das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Speck, Zwiebel, Karotte und Sellerie zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren. Den Geflügelfond angießen und das Ganze zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen.

3. Nun das kleingeschnittene Kraut und die Kräuter zufügen, evtl. noch etwas Fond zugeben und weitere ca. 40 Minuten garen. Nochmals abschmecken.

Entdecken Sie auch unsere Rezepte für Gaisburger Marsch und Maissuppe, sowie weitere Eintopf-Rezepte, wie z.B. dieses Rezept für Linseneintopf mit Curry oder unseren Kohlrübeneintopf!
Tipp: Auch Spitzkohl eignet sich hervorragend für einen leckeren Kohleintopf. Probieren Sie es aus!

Beilagentipp:

Dazu passen kleine geviertelte Kartoffeln, die mit der Schale gebraten werden.


Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.

38,5 x 25,5 x 1,9 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 1 Stunde 40 Min
Je Portion : 2642 kJ, 631 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 48 g Fett, 109 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(7) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste