Wir lieben Lebensmittel

Weißkohl-Eintopf

Eintopf mit Weißkohl, Gemüse und Schweinebauch.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1,2 kg Weißkohl
  • 1 kg Schweinebauch, roh
  • 100 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 100 g Zwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Tomatenmark
  • 800 ml Geflügelfond
  • 4 Salbeiblätter
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitung

1. Den Kohlkopf vierteln, den Strunk entfernen und das Kraut in ca. 2 cm große Quadrate schneiden. Den Schweinebauch in 2 cm große Stücke und den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel, die Karotte und den Sellerie schälen und alles in ca. 1 cm große Stücke würfeln.

2. Das Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen und das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Speck, Zwiebel, Karotte und Sellerie zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren. Den Geflügelfond angießen und das Ganze zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen.

3. Nun das kleingeschnittene Kraut und die Kräuter zufügen, evtl. noch etwas Fond zugeben und weitere ca. 40 Minuten garen. Nochmals abschmecken.

Entdecken Sie auch unsere Rezepte für Gaisburger Marsch und Maissuppe, sowie weitere Eintopf-Rezepte, wie z.B. dieses Rezept für Linseneintopf mit Curry oder unseren Kohlrübeneintopf!
Tipp: Auch Spitzkohl eignet sich hervorragend für einen leckeren Kohleintopf. Probieren Sie es aus!

Beilagentipp:

Dazu passen kleine geviertelte Kartoffeln, die mit der Schale gebraten werden.

  • Je Portion: 2642 kJ, 631 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 48 g Fett, 109 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe