Wir lieben Lebensmittel

Weinsuppe

Suppe aus Südtirol, mit Wein verfeinert.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Croûtons:

  • 120 g Weißbrot
  • 30 g Butter
  • Salz

Für die Suppe:

  • 600 ml Fleischbrühe
  • 4 Eigelbe
  • 200 ml Sahne
  • 250 ml Weißwein, trocken
  • Salz
  • etwas Muskatnuss
  • etwas Zimt

Zubereitung

1. Für die Croûtons das Weißbrot von der Rinde befreien und in gleichmäßige 0,5 cm große Würfel schneiden. Am besten das Weißbrot vom Vortag nehmen. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Brotwürfel darin hellbraun rösten. Herausnehmen und leicht salzen.

2. Für die Suppe die Fleischbrühe erhitzen. Eigelbe, Sahne und Weißwein in einer Schüssel mit einander verquirlen. In die heiße Brühe gießen und bei reduzierter Hitze so lange rühren, bis die Suppe schön cremig wird, sie darf keinesfalls kochen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

3. Suppe anrichten, mit den Croûtons garnieren und mit Zimt bestreuen.

  • Je Portion: 1093 kJ, 261 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 19 g Fett, 190 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe