Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Weihnachtsente - Rezept

zur Rezeptsuche Knusprige Weihnachtsente auf Rotkohl mit Festtagskroketten.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Ente:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,8 kg Ente
  • 250 g Schalotten
  • 200 g Karotten
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 Zweige Thymian
  • 125 ml Weißwein EM ohne Markenname Bio Pinot Grigio Italien IGT weiß
  • 300 ml Entenfond oder Geflügelfond aus dem Glas
  • 150 g Paprika, rot
  • 150 g Champignons
  • 0,25 TL Soßenbinder, dunkel

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 g Kroketten EDEKA Herzogin-Kroketten
  • 450 g Apfelrotkraut EDEKA Apfelrotkohl, portionierbar

1. Von der Ente das sichtbare Fett entfernen, innen und außen unter fließendem kalten Wasser waschen, gut trocken tupfen und in 8 Teile zerlegen. Schalotten und Karotten schälen. Schalotten halbieren und Karotten in größere Stücke schneiden.

2. Öl in einem Bräter erhitzen und die Ententeile darin von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und Thymianzweige dazugeben. Im offenen Bräter im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) ca. 1 Stunde braten. Nach 30 Minuten mit dem Weißwein ablöschen und Schalotten und Karotten einlegen. Nach weiteren 30 Minuten den Fond angießen.

3. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen und die Schote längs in Spalten schneiden. Champignons putzen, halbieren und beides zur Ente geben und weitere 10 Minuten braten.

4. Inzwischen Kroketten und Apfel-Rotkohl nach Packungsanleitung zubereiten.

5. Ente aus dem Ofen nehmen, die Entenstücke und das Gemüse aus dem Bräter heben und warm stellen. Die Sauce durch ein feines Sieb in einen Topf gießen, mit einem Löffel das Fett abschöpfen, mit dem Saucenbinder leicht binden, aufkochen und abschmecken.

6. Entenstücke mit Gemüse und der Sauce anrichten.

Genießen Sie dazu ein Glas Pinot Grigio.

In Weihnachtsstimmung? Dann probieren Sie doch unser Weihnachtskuchen Rezept !


Paprika vorbereiten:

Waschen Sie die Paprika gründlich ab. Halbieren Sie die Paprika mit einem Gemüsemesser und schneiden den Stielansatz und die weißen Trennwände heraus. Schütteln, bzw. schaben Sie auch die Kerne heraus. Beim Aushöhlen schneiden Sie vorsichtig den Stielansatz kreisrund heraus. Ebenso die weißen Trennwände und die Kerne.

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 50 Min
Je Portion : 3014 kJ, 720 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 53 g Eiweiß, 51 g Fett, 210 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste