Wir lieben Lebensmittel

Weiche-Karamell-Bonbons

Weiche Karamell-Bonbons mit verschiedenen Toppings.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
1 Portionen

Für das Karamell:

  • 200 g Sahne
  • 150 g Zucker, weiß
  • 150 g Zucker, braun

Für das Topping:

  • 200 g Schokolade, weiß
  • 200 g Schokolade, dunkel
  • Zuckerstreusel, bunt
  • Rosinen
  • Nüsse
  • Cranberries
  • Meersalz, grob
  • Chili, getrocknet, grob geschnitten

Zubereitung

1. Zunächst die Form vorbereiten: Dafür eine eckige Backform mit Backpapier auslegen und zusätzlich einfetten.

2. In einem großen Topf die Sahne, den weißen und braunen Zucker unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen.

3. Sobald die Masse vor sich hin köchelt, aufhören zu rühren und die Masse für 10-12 Minuten köcheln lassen. Die Temperatur sollte nicht über 160° Celsius erreichen, aber immer über 110° Celsius liegen.

4. Das Karamell in die Backform kippen und für mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.

5. Anschließend die Karamell-Bonbons aus der Form lösen und mit dem Messer in ca. 2x4 cm große Stücke schneiden.

6. Nun geht es ans Verzieren: Dafür die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Bonbons damit überziehen. Anschließend kann nach Lust und Laune verziert werden – zum Beispiel mit Rosinen, Meersalzflocken, Chilis, Nüssen oder Streuseln .

7. Die fertigen Bonbons in Tütchen oder Butterbrotpapier verpacken.

Probieren Sie auch unser leckeres Rezept für Bruchschokolade, das sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk eignet!

  • Je Portion: 7720 kJ, 1844 kcal, 302 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 68 g Fett, 179 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe