Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Warmer Spargel-Gemüse-Salat - Rezept

zurück Gemüsesalat mit Spargel, Blumenkohl und Zuckerschoten mit einem Dressing aus Gemüsebouillon.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Spargelsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Spargel, weiß
  • 250 g Spargel, grün
  • 350 g Blumenkohl
  • 100 g Zuckerschoten
  • 50 g Radieschen
  • Salz
  • 1 Päckchen KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1,5 TL Senf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • 1 TL Honig
  • Pfeffer

1. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur am unteren Stangendrittel schälen, die Enden abschneiden. Stangen schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Enden der Zuckerschoten abschneiden und die Fäden abziehen. Radieschen putzen und klein würfeln.

2. Gemüse in reichlich kochendem Salzwasser garen. Zuerst Blumenkohl ins kochende Wasser geben und 5 Minuten kochen. Weißen Spargel zugeben und weitere 3-5 Minuten kochen, grünen Spargel zugeben und weitere 5 Minuten kochen. Zum Schluss die Zuckerschoten zufügen und 3 Minuten kochen. Das Gemüse in einem Sieb abgießen, den Gemüsesud dabei auffangen. Gemüse mit kaltem Wasser abschrecken.

3. Topfinhalt Bouillon PUR Gemüse in 50 ml Gemüsesud einrühren. Öl, Zitronensaft, Senf und Honig unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Radieschenwürfel untermischen. Gemüse in eine Schüssel geben. Dressing untermischen.


EDEKA zuhause Ziehschäler:

  • Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 398 kJ, 95 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 1 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste