Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Vollkornspaghetti mit Bulgur - Rezept

zur Rezeptsuche Vegetarische Bolognese aus geschrotetem Bulgur.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Bulgur (vorgegarter Vollkorn-Hartweizen)
  • 80 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Karotte
  • 50 g Lauch
  • 30 g Staudensellerie
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Bio Natives Olivenöl extra aus Griechenland
  • 30 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 500 g Tomaten, passiert EDEKA Italia Tomaten, passiert
  • 400 ml Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Kräuter, gemischt, gehackt

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 g Vollkornspaghetti EDEKA Bio Spaghetti Vollkorn
  • Salz
  • einige Basilikum-Blättchen

1. Bulgur in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und 3 Stunden quellen lassen, in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten schälen, Lauch und Staudensellerie putzen und alles in feine Würfel schneiden.

3. Olivenöl in einem entsprechend großen Topf erhitzen und den Bulgur und die Gemüsewürfel darin unter Rühren anschwitzen. Tomatenmark unterrühren und kurz mitrösten. Die Tomaten und die Brühe angießen, abschmecken und die Kräuter untermischen und das Ganze bei reduzierter Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Brühe angießen.

4. Vollkornspaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8-10 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

5. Spaghetti mit der Bulgur-Sauce anrichten, mit Basilikum garnieren und servieren.


Entdecken Sie weitere Nudelgerichte und unser Rezept für Bulgur mit Lammfrikadelle !


Knoblauchzehe schälen:

Die Enden der Zehe abschneiden und mit einer möglichst breiten Messerklinge die Zehe leicht andrücken, als ob Sie sie zerdrücken wollten. So löst sich die dünne Schale besser, die Sie jetzt ganz leicht mit dem Messer ablösen können.

EDEKA zuhause Edelstahl-Seiher:

  • Durchmesser 25,5 cm
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Hohe, gleichmäßige Seitenlochung gewährleistet schnellen Wasserablauf
  • Boden mit Dreipunktauflage
  • Extra breite Griffe

EDEKA zuhause Spaghettilöffel:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch
  • Durchdachte Funktionalität im Detail: Spaghettilöffel mit Maßloch für eine Spaghettiportion

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 3 Stunden 40 min
Je Portion : 2068 kJ, 494 kcal, 80 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 11 g Fett, 0 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich/ Cholesterinarm

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste