Wir lieben Lebensmittel

Vollkornpenne mit Rucola

Penne aus Vollkornmehl mit einer Paprika-Pinien-Mischung und Rucola serviert.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Paprikagemüse:

  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Spitzpaprika, rot
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 20 g Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 400 g Vollkornnudeln
  • Salz
  • 1 Packung Tomatensauce
  • 80 g Rucola

Zubereitung

1. Für das Gemüse Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Spitzpaprikas von Stielansätzen, Samen und Trennwänden befreien und in Ringe schneiden.

2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Pinienkerne darin anschwitzen, Paprikaringe dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Penne in kochendem Salzwasser in 10-12 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

4. Tomatensauce in einem Topf erwärmen.

5. Rucola verlesen und die harten Stiele entfernen, waschen und gut abtropfen lassen.

6. Nudeln auf Tellern anrichten, Tomatensauce darauf verteilen und die Paprika-Pinienmischung darüber geben. Zum Schluss den Rucola darauf anrichten und servieren.

Kochen mit Paprika: Entdecken Sie mehr knackige Gerichte mit Paprikagemüse !

  • Je Portion: 2244 kJ, 536 kcal, 77 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 16 g Fett, 7 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe