Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Vollkornnudeln mit Lachs - Rezept

zur Rezeptsuche Vollkorn-Bandnudeln mit pochiertem Lachs und Dillsauce.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Dillsauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 ml Fischfond
  • 1 Schalotte
  • 10 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 200 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 50 g Frischkäse, natur EDEKA Bio Frischkäse natur 65% Fett i. Tr.
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Dill, gehackt EDEKA Bio Dill

Für den Lachs:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Zucchini
  • 375 g Lachsfilet EDEKA Bio Lachsfilets
  • 150 ml Fischfond
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 g Vollkornbandnudeln
  • Salz
  • einige Pfefferbeeren, rot

1. Für die Sauce den Fischfond in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf 100 ml reduzieren lassen. Die Schalotte schälen und fein hacken. In einer Kasserolle die Butter zerlassen, die Schalotte zugeben und hell anschwitzen. Den reduzierten Fond und die Sahne zugießen und unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Den Frischkäse zugeben und gut unterrühren. Die Sauce etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

2. Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien. Längs halbieren, das Fruchtfleisch bis auf 0,5 cm abschneiden (kann für eine Suppe verwendet werden), Zucchini in Streifen schneiden. Lachsfilet in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden.

3. Fischfond in einem Topf erhitzen, abschmecken, die Zucchinistreifen darin 3 Minuten garen, herausheben und gut abtropfen lassen.

4. Lachsstücke einlegen und bei reduzierter Hitze 4-5 Minuten pochieren. Herausheben und warm stellen.

5. Bandnudeln in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

6. Bandnudeln mit dem pochierten Lachs, Zucchinistreifen und der Sauce auf Tellern anrichten. Mit den rosa Pfefferbeeren bestreut servieren. Nach Belieben mit einem kleinen Dillzweig garnieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln !


Fischfilet entgräten:

Waschen Sie zunächst den Fisch unter fließendem Wasser gründlich und tupfen Sie ihn dann mit einem Küchenkrepp ab. Prüfen Sie mit dem Finger, ob sich auf dem Filet noch Gräten befinden. Die Gräten können Sie am besten entfernen, wenn Sie das Mittelstück des Filets über einen Schüsselrand legen und dann mit einer Pinzette entfernen.

EDEKA zuhause Stielkasserolle, hierzu passt der Deckel des 16 cm Topfes:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2964 kJ, 708 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 34 g Fett, 112 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste