Wir lieben Lebensmittel

Vollkornnudeln mit Lachs

Vollkorn-Bandnudeln mit pochiertem Lachs und Dillsauce.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Dillsauce:

  • 400 ml Fischfond
  • 1 Schalotte
  • 10 g Butter
  • 200 ml Sahne
  • 50 g Frischkäse, natur
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Dill, gehackt

Für den Lachs:

  • 200 g Zucchini
  • 375 g Lachsfilet
  • 150 ml Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 350 g Vollkornbandnudeln
  • Salz
  • einige Pfefferbeeren, rot

Zubereitung

1. Für die Sauce den Fischfond in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf 100 ml reduzieren lassen. Die Schalotte schälen und fein hacken. In einer Kasserolle die Butter zerlassen, die Schalotte zugeben und hell anschwitzen. Den reduzierten Fond und die Sahne zugießen und unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Den Frischkäse zugeben und gut unterrühren. Die Sauce etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

2. Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien. Längs halbieren, das Fruchtfleisch bis auf 0,5 cm abschneiden (kann für eine Suppe verwendet werden), Zucchini in Streifen schneiden. Lachsfilet in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden.

3. Fischfond in einem Topf erhitzen, abschmecken, die Zucchinistreifen darin 3 Minuten garen, herausheben und gut abtropfen lassen.

4. Lachsstücke einlegen und bei reduzierter Hitze 4-5 Minuten pochieren. Herausheben und warm stellen.

5. Bandnudeln in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

6. Bandnudeln mit dem pochierten Lachs, Zucchinistreifen und der Sauce auf Tellern anrichten. Mit den rosa Pfefferbeeren bestreut servieren. Nach Belieben mit einem kleinen Dillzweig garnieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln!

  • Je Portion: 2964 kJ, 708 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 34 g Fett, 112 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe