Wir lieben Lebensmittel

Vollkornhörnchen mit Gemüse

Hörnchennudeln aus Vollkornmehl mit Frühlingszwiebeln, Paprika, Kirschtomaten und Champignons.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Gemüse:

  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Paprika, gelb
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Champignons
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • 400 g Vollkornnudeln
  • Salz
  • 1 Packung Tomatensauce
  • Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln putzen und in 1 cm große Stücke schneiden. Paprikaschote halbieren, von Stielansatz, Samen und weißen Trennwänden entfernen und in Rauten schneiden. Zucchini waschen, die beiden Enden abschneiden und quer in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen und halbieren. Kirschtomaten halbieren, dabei den Stielansatz entfernen.

2. Hörnchen in kochendem Salzwasser in 6-8 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

3. Tomatensauce in einem Topf erwärmen.

4. Öl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln, Paprikaschote, Zucchini und Champignons darin anschwitzen, Brühe angießen und alles 3-4 Minuten dünsten. Kirschtomaten kurz unterschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Hörnchen unter die Gemüsemischung heben. Auf Tellern anrichten und die Tomatensauce darüber verteilen. Mit Petersilie garnieren und servieren.

  • Je Portion: 2135 kJ, 510 kcal, 76 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 14 g Fett, 7 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe