Wir lieben Lebensmittel

Vollkorn-Pastrami-Sandwich

Vollkorn-Pastrami-Sandwich mit Tomate, Gurke und grobkörnigem Senf

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 51 Stunden 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Pastrami Lake:

  • 500 g Rinderbrust, schier
  • 30 g Pökelsalz
  • 25 g Zucker, braun
  • 10 g Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Ingwerpulver
  • 1 EL gemahlene Koriandersaat
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Stück Lorbeerblätter

Für die Pastramiwürze ("Pastrami-Rub"):

  • 2 EL Pfeffer, schwarz
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL gemahlene Koriandersaat

Für das Sandwich:

  • 12 Scheiben Vollkornbrot
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 Gurke
  • 12 TL Senf, grobkörnig
  • 10 g Butter
  • 20 g roter Babyspinat (alternativ grüner)

Außerdem:

  • Kugelgrill
  • Grillkohle
  • 1 Räuchermehl-Schale
  • 1 Handvoll Räuchermehl

Zubereitung

1. Die Rinderbrust ggf. von Fett und sehnen befreien und gründlich unter fließendem Wasser abwaschen. 1L Wasser mit Pökelsalz, braunem Zucker, schwarzem Pfeffer, Ingwerpulver, Koriandersaat und den Lorbeerblättern in einem Topf aufkochen. Die fertige Pökelsalzlake in eine große Schüssel füllen und auskühlen lassen. Die Rinderbrust so hineinlegen, dass diese vollständig mit Lake bedeckt ist. Mit Folie abgedeckt im Kühlschrank 2 Tage lang pökeln. Das Fleisch jeweils morgens und abends wenden.

2. Die Würzzutaten im Mörser grob zerkleinern. Das Fleisch aus der Lake nehmen und aber-mals unter fließend Wasser abwaschen. Abtupfen und gleichmäßig mit den gemörserten Zuta-ten marinieren.

3. Den Grill anzünden und bis auf die Glut abbrennen lassen. Die Räuchermehl Schale füllen und auf das Rost stellen, sobald diese anfängt zu rauchen. Das Fleisch daneben platzieren und den Deckel schließen. Die Rinderbrust 2-3 Stunden räuchern, bis sie eine Kerntemperatur von 70°C erreicht hat. Das Fleisch alle halbe Stunde wenden und mit dem Fleischthermometer kontrollieren. Wichtig ist, dass der Grill währenddessen nicht ausgeht. Ggf. mit einzelnen Stücken Kohle erneut anzünden.

4. Das Pastrami auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer in feine Tranchen schneiden.

5. Das Vollkornbrot buttern und mit Tomaten- und Gurkenscheiben belegen. Großzügig die Pastrami-Tranche verteilen und mit grobem Senf und Babyspinat genießen.

Probieren Sie weitere leckere Sandwich-Rezepte!

Tipp: Entdecken Sie, wie Sie leckere Brötchen selber backen!

  • Je Portion: 2085 kJ, 498 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 33 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe