Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Volle Rolle - Rezept

zur Rezeptsuche Die steckt man locker in die Tasche!
Zutaten für: 2 Portionen

Gemüse Wraps

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Apfel
  • 0,5 Salatgurke
  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Karotte
  • 4 EL Joghurt-Frischkäse
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Msp. Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 2 Tortillas
  • Frischhaltefolie

1. Obst und Gemüse gründlich waschen.

2. Karotte schälen (hier hilft der Sparschäler) und das gesamte Obst und Gemüse in feine Stifte schneiden.

3. Joghurt-Frischkäse und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Tortilla-Fladen mit dem Frischkäse bestreichen und in der Mitte mit den Obst- und Gemüsestiften belegen - nur so viel, dass sich der Fladen noch zusammenklappen lässt.

5. Nun die Fladen falten: erst eine Seite von unten zur Mitte hin einklappen, dann links und rechts einklappen.

6. Jetzt von unten her fest aufrollen. Mit reichlich Frischhaltefolie umwickeln, damit sie nicht auseinander fallen.

7. Die fertigen Wraps in den Kühlschrank legen - so werden sie schön fest.

8. Vor dem Essen halbieren.


Wusstest du schon...

...dass das Fruchtgemüse Paprika Vitamin C geradezu bunkert? Mit nur 50 g des knackigen Gemüses deckst du fast deinen gesamten Tagesbedarf an diesem Vitamin!

Tipp: Die Rollen kannst du schon am Vorabend zubereiten und in der großen Pause verputzen!

Das schmeckt dazu: eine erfrischende Apfelsaft-Schorle

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1105 kJ, 264 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 5 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste