Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Vitello-tonnato-Sandwich - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Wurzelgemüse, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Kalbsnuss
  • Salz
  • 250 ml Kalbsfond
  • 40 g Rucola
  • 1 Foccacino-Fladenbrot

Für die Soße:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 60 g Thunfischfilets, mit Öl
  • 2 Sardellenfilets, in Öl
  • 3 Kapern, eingelegt
  • etwas Zitronensaft
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer, gemahlen

Wurzelgemüse in Öl angehen lassen, Kalbsnuss zugeben und von allen Seiten hell anbraten. Salzen und den Fond zugießen. Hitze reduzieren, den Topf mit einem Deckel verschließen und 40 Minuten leise kochen. Am Ende der Garzeit die Nuss herausnehmen, ruhen lassen und kalt stellen.

Thunfisch abtropfen und mit Sardellenfilets und Kapern in einen Mixbecher geben. Zitronensaft und Eigelb hinzufügen und fein pürieren. Olivenöl untermischen. Die Thunfischcreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das gekühlte Fleisch hauchdünn aufschneiden. Das Brot in 4 Portionen teilen. Der Länge nach aufschneiden. Mit Rucola belegen, Fleischtranchen auflegen, die Soße darüber verteilen und Sandwichdeckel auflegen.

Probieren Sie zum Dessert dieses leckere, italienische Zabaione-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 75 Min
Je Portion : 1972 kJ, 471 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 21 g Fett, 128 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste